Durch Globales Lernen den Blick auf die Welt verändern

Mit Globalem Lernen den Blick auf die Welt verändern
Capoeira Tänzer in Brasilien

Die regionale Bildungsstelle des Programms "Bildung trifft Entwicklung" (kurz BtE) vermittelt landesweit qualifizierte Referentinnen und Referenten des Globalen Lernens und der politischen Bildung für Schleswig-Holstein. Wir verstehen uns dabei als Dienstleister für die Veranstalter (z.B. Schulen, Vereine, Initiativen oder Unternehmen) und die Referenten und Referentinnen, die in Schleswig-Holstein Bildungsveranstaltungen anbieten und durchführen wollen. Die Regionalstelle in Kiel ist eine von acht Regionalstellen im bundesweiten Konsortium "Bildung trifft Entwicklung". Unsere Referenten und Referentinnen sind Menschen, die über viele Jahre in Ländern des Globalen Südens gelebt und gearbeitet haben und heute in der Region zu Hause sind. Sie können von ganz eigenen Erfahrungen mit den globalen und lokalen Zusammenhängen und Herausforderungen einer globalisierten Welt erzählen und möchten Sie gern an diesen vielfältigen Erfahrungen teilhaben lassen.